Login
Hauptmenü

Unterkategorien

 

Im Juni 1992 öffnete der Abenteuer-Umweltspielplatz Marzahn Nord (AUSP Nord) seine Türen. Hier könnt ihr den unmittelbaren Umgang mit der Natur lernen. Ihr habt die Möglichkeit mit Lehm zu bauen, im Garten zu helfen oder alte Handwerkstechniken wie Filzen , Korb flechten und Papier schöpfen zu erlernen.

Der Abenteuer-Umweltspielplatz ist eine offene Kindereinrichtung für Mädchen und Jungen, hier können sie unter professioneller Anleitung gemeinsam spielen, bauen und Abenteuer und Gefahren bestehen.  Es gibt zahlreiche Möglichkeiten die Natur zu beobachten und zu untersuchen.

Auf dem Spielplatz befindet sich unsere Umweltstation ALPHA II.

 

 

Seit April 1991 steht der Abenteuerspielplatz Marzahn West (ASP West) den Kindern und Jugendlichen offen. Als „Grüner Lernort“ mit seinen 10.000 Quadratmetern, seinen Wiesen, Beeten, seiner Feuerstelle, dem Spielplatz und der Werkstatt ist er ein wunderbarer Platz um in und mit der Natur spielerisch zu lernen.

Unser Abenteuerspielplatz ist eine offene Kinder- und Jugend Einrichtung und er ist besonders für viele Kinder aus Marzahn-West ein wichtiger Abenteuer-, Erlebnis- und Naturspielraum geworden. Hier könnt ihr tolle Abenteuer erleben, Hütten aus Holz und Lehm bauen, am Feuer sitzen und Stockbrot backen. Es gibt eine Küche, in der ihr alles über gesunde Ernährung lernen könnt. In unserem Kräutergarten könnt ihr die Natur beobachten. Bei uns kannst du dich ausprobieren, experimentieren, vieles über die Natur lernen und Freunde finden.

Haben Sie Lust in unserem Bürgergarten auf dem Abenteuerspielplatz West ein eigenes Beet anzulegen?

Bunte Gärten 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im August 1992 schickten wir unser Spielmobil los. An Bord ist alles, was man für kreative Angebote, Sport und Bewegungsspiele braucht. Für Feste und Veranstaltungen steht unsere Hopseburg bereit.

Sie können unser Spielmobil für Kinderfeste buchen - an Schulen und Kindergärten oder bei privaten Feiern, Firmenfesten, Jubiläen und Einweihungen.

 

 

2012 erarbeiteten wir in enger Zusammenarbeit mit „Red Feather Events“ das Projekt SpieleWald. Im vorderen Teil befindet sich naturbelassener Wald. Hier könnt ihr auf Entdeckungsreise gehen, Tiere beobachten und die heimischen Pflanzen kennen lernen. Auf der anliegenden Wiesenfläche sind Pferde, Ponys und Esel zu Hause, die speziell für die Arbeit mit Kindern ausgebildet worden sind.

Das Reiten bietet eine Möglichkeit neue Erfahrungen zu sammeln und die Fantasie der Kinder anzuregen. Der Kontakt zum Pferd, die Bewegung und das Spielen in der freien Natur weckt in den Kindern Kreativität und fördert ihr Selbstvertrauen.

Das Grundstück ist ca. 2,7 Hektar groß und in 10 Minuten von Hellersdorf Zossenerstraße zu Fuß zu erreichen. Erlebt mit uns das Leben, die Natur und die Tiere! Das Abenteuer beginnt!

 

 

  • 188548_439626856105116_28939691_n
  • 600295_439626622771806_1374538006_n
  • 396748_439626782771790_1209910348_n
  • 480154_439145326153269_1095383932_n
  • 76438_439624326105369_1744874927_n
  • 575273_439624206105381_853859289_n
  • 374559_439145196153282_209735934_n
  • 487099_439624476105354_806590730_n

 

Mit dem Bau der Umweltstation Alpha II erschafften wir einen Ort, der allen Besuchern offen steht. Tagsüber von unseren Kindern und Jugendlichen genutzt, steht es abends und am Wochenende für Feiern und Veranstaltungen zur Verfügung.

Die Umweltstation für ganzheitliche Umweltpädagogik begann als ein Künstlerprojekt, initiiert von engagierten Menschen, darunter Pädagog*innen, ehrenamtliche Mitarbeiter*innen und Künstler*innen. Das Ziel war es, ein außergewöhnliches Spielehaus auf dem Abenteuer-Umweltspielplatz zu errichten, das für Kinder und Jugendliche auch durch ihre Beteiligung am Bau erfahrbar ist.

Das Alpha II ist ein rundes Lehmhaus. Mit einem Obergeschoss und einem Kuppeldach. Im Erdgeschoss befinden sich eine voll ausgestattete Küche, Toiletten und ein großer Lehmofen mit gemütlicher Ofenbank. Die Galerie im Obergeschoss bietet max. 50 Leuten an Stühlen und Tischen Platz. Es kann aber auch eine Freifläche zum Tanzen oder Spielen eingeräumt werden. Auch die Feuerstelle mit Grill, die sich auf dem Abenteuerspielplatz "Wicke" in Marzahn Nord befindet, kann nach Absprache genutzt werden.

 

Kontakt

Telefon und Fax:

(030) 9 33 17 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertreten durch:

Vorsitzender:
Matthias Bielor
Stellvertretende Vorsitzende:
Anna Gärtner
Schatzmeister:
Dirk Koch
Schriftführerin:
Anna-Maria Gogonjan
Beisitzer:
Andreas Gollwitzer

Büro

Eichhorster Str. 1b
12689 Berlin
Telefon und Fax (030) 9 33 17 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vorsitzender: Matthias Bielor

Spenden

Spielplatzinitiative
Marzahn e.V.

Bank für Sozialwirtschaft
Kontonummer: 33 93 100
BLZ:100 20 500

FacebookG+TwitterRSS